Trocknen Sie Ihre Kleidung in der Sonne oder mit dem Wäschetrockner?

An verschiedenen Orten gibt es verschiedene Möglichkeiten, ihre Kleidung zu trocknen. In Asien trocknen die meisten Menschen ihre Kleidung unter der Sonne oder in ihrem Haus, weil sie keinen Wäschetrockner haben. Wenn Sie über die kleinen Straßen in Singapur schauen, werden Sie Hunderte von bunten Kleidern sehen, die ordentlich hängen. In den USA trocknen die meisten Menschen ihre Kleidung im Wäschetrockner. Jeder Weg hat seine eigenen Gründe und Vorteile. Wie können wir zwischen dem Aufhängen unserer Kleidung unter der Sonne und der Verwendung eines Wäschetrockners wählen?

Zunächst werden wir über die Vorteile des Wäschetrockners sprechen. Der erste und wichtigste Grund für die meisten Menschen, einen Wäschetrockner zu benutzen, ist Komfort. Wir müssen nur noch unsere Kleidung hineinwerfen und in einer Stunde wiederkommen und es ist erledigt. Wir müssen nicht nach draußen gehen, unsere Kleidung aufhängen, sie bei schlechtem Wetter zurückbekommen, sie wieder aufhängen und sie zurückbekommen, wenn sie trocken ist. Wir müssen uns keine Sorgen machen, dass andere unsere Kleidung gesehen haben und sie leicht bekommen. Und es kann im Trockner sauber bleiben, bei Luftverschmutzung ist auch die draußen hängende Kleidung schmutzig. Nach Angaben von etwa zu Hause, wird die Kleidung, die draußen hängt, Pollen und Schimmelpilzsporen bringen. So werden Menschen, die empfindlich oder allergisch auf diese Dinge reagieren, in Schwierigkeiten geraten.

Es gibt auch viele Vorteile von hängender Kleidung unter der Sonne. Erstens kostet es kein Geld. Sie müssen dafür keine Stromrechnung bezahlen. Die Kleidung kann auch länger unter der Sonne hängen bleiben. Weil es sich nicht wie ein Wäschetrockner rollt und dehnt. Die Kleidung wird nicht auch noch schrumpfen. Und laut Washer/Trockner Comboz ist die Sonne ein “natürlicher Desinfektionsmittel”, so dass, wenn Sie Ihre Kleidung unter der Sonne trocknen, sie sauberer und frischer riecht. Die Sonne kann die Kleidung bleichen, sie kann weiße Kleidung weißer machen, aber auch andere Kleidungsfarben heller machen. Sonne kann auch Ihre Kleidung desinfizieren. Das UV-Licht kann die DNA der Bakterien und Mikroorganismen schädigen, sie kann ihre Vermehrung abtöten oder stoppen (bestes Trockengestell). Aber all die oben genannten Dinge erfordern, dass du an einem sauberen Ort lebst.

Über alles. Das Trocknen von Kleidung unter der Sonne oder das Verwenden von Wäschetrockner sind wegen der Lebensgewohnheiten. Wenn Sie in Großstädten leben, ist es besser, Ihre Kleidung im Wäschetrockner zu trocknen, um sie sauber zu halten und Ihre Zeit zu sparen. Aber wenn du im Urlaub warst oder an einem großen, sauberen Ort lebst. Du solltest deine Kleidung wahrscheinlich unter die Sonne hängen, um die Natur zu spüren!